Serversysteme

Wir konfigurieren Ihnen leistungsstarke Serversysteme für Ihre Anforderungen. Angefangen von Einstiegsmodellen zur zentralen Speicherung von Benutzer- und Firmendaten, bis hin zum Server-Netzwerk mit virtuellen Maschinen.

Gern helfen wir Ihnen bei der Analyse Ihrer bestehenden IT-Infrastruktur und unterbreiten Ihnen ein Angebot für Ihr neues Serversystem.

Ihr Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. (BA) Mathias Schubert
Zum Kontaktformular

Beispiele für Serversysteme

Fujitsu PRIMERGY TX1330 M3

Der TX1330 M3 ist der ideale Einstiegs-Server und findet in jedem Büro Platz. Durch seinen Intel® Xeon® Prozessor besitzt er mehr als genug Leistung für die klassischen Serveraufgaben wie Datei-, Druck-, Web- oder Büroanwendungen. Der kleine Tower-Server wurde für einen zuverlässigen Dauerbetrieb (24/7) konzipiert und garantiert Datensicherheit mit High-End-Merkmalen wie ECC-Speicher und einem Onboard-RAID-Controller.

Fujitsu PRIMERGY RX1330 M3

Der Fujitsu PRIMERGY RX1330 M3 ist ein Mono-Socket-Rack-Server mit 1 HE, der dank einer reichen Auswahl an Erweiterungsoptionen den individuellen Erfordernissen kleiner und mittelständischer Unternehmen bestens gerecht wird. Mit bis zu 10 Festplatten, 64 GB RAM und 3 PCIe-Steckplätzen eignet er sich perfekt als Dateiserver oder für Infrastruktur- und Kommunikationsanwendungen. Die optionalen Erweiterungen wie hot-plug-fähige Netzteile, redundante Lüfter und RAID-Controller sorgen für höhere Ausfallsicherheit.

Unsere Partner: Fujitsu Select Partner Alcatel Lucent Unify BVMW Fujitsu Select Partner Server & Storage